Tour de France: Rückblick auf den Besuch des Grand Départ 2015 in Utrecht

Am Samstag ist es wieder soweit. Die Tour de France, das größte und spektakulärste Radrennen der Welt, wird gestartet und  zieht in den folgenden 3 Wochen bereits zum 103. mal ihre Schleife durch Frankreich. Der Grand Départ, das ist die traditionelle Bezeichnung für den Beginn der Landesrundfahrt, findet dieses Jahr in Mont-Saint-Michel statt. Ich verfolge das Rennen bereits seit vielen Jahren im TV und erfreue mich regelmäßig am spektakulären Renngeschehen und den beeindruckenden Landschaftsaufnahmen. Schon lange hatte ich den Wunsch den Rennzirkus einmal hautnah zu erleben und diesen Wunsch konnte ich mir letztes Jahr beim Grand Départ in Utrecht erfüllen.

TDF15_01

Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Mit dem MTB entlang der Küste von Walcheren

Die Tage sind wieder kürzer geworden und die langen Radklamotten hängen erneut vorne im Kleiderschrank. Eine schöne Gelegenheit die Gedanken nochmal zurück in die warme Jahreszeit zu richten und ein paar Zeilen zum letzten Sommerurlaub zu schreiben.

Der Dünenweg zwischen Westkapelle und Zoutelande.

Der Dünenweg zwischen Westkapelle und Zoutelande.

Mehr von diesem Beitrag lesen

MTB Tour durch die Lippeauen

Nachdem ich in den vergangenen 4 Wochen keine Lust zum Radfahren verspürte, habe ich es am letzten Sonntag, bei herrlichen Herbstwetter, wieder mal aufs Rad geschafft. Es ging mit dem MTB auf 51 Kilometern entlang des Datteln-Hamm Kanals und durch die Lippeauen bei Hamm.

Der Datteln-Hamm Kanal östlich von Hamm

Mehr von diesem Beitrag lesen